Panorama

Die wichtigsten Themen des Tages auf einen Blick


Königs Wusterhausen: Fünf Tote in Einfamilienhaus – Vater soll Täter sein

Er soll seine Frau sowie die Kinder getötet und anschließend Suizid begangen haben: Im Fall von Königs Wusterhausen gehen die Ermittler davon aus, dass der Vater seine Familie umgebracht hat.

Eschweiler: Mann stirbt bei Sturz durch Hallendach

Er fiel vom Dach einer alten Halle: Ein 43 Jahre alter Mann ist auf einem ehemaligen Industriegelände ums Leben gekommen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Eschweiler: Jungen und Mädchen sollen in Schule randaliert haben

Lehrer in Eschweiler waren alarmiert, als sie am Wochenende zufällig Licht in der Schule bemerkten. Dann ertappten sie drei Jungen und fünf Mädchen, die aus dem Gebäude liefen – inzwischen ermittelt die Polizei.

Corona-Berichterstattung: Wissenschaftler wehren sich gegen »Bild«-Zeitung

Eine Allianz von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern wirft der »Bild«-Zeitung gezielte Diffamierungen vor – und ruft zu mehr Sachlichkeit in der Coronapandemie auf.

Zerbst: Feuerwehrmann soll Brände in Sachsen-Anhalt gelegt haben

Er ist Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr: Ein 36-Jähriger soll in Sachsen-Anhalt Gartenlauben, gestapeltes Holz und Stroh angezündet haben. Der finanzielle Schaden wird auf 40.000 Euro geschätzt.

Vulkanausbruch auf La Palma: Neuer Lavastrom zerstört mehrere Häuser

Ein Ende des Vulkanausbruchs auf der Kanareninsel La Palma ist nicht in Sicht: Ein am Wochenende entstandener Lavastrom erfasste nun mehrere Häuser.

Bakery Jatta: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen HSV-Profi - Zweifel an Identität

Ihm werden Vergehen gegen das Aufenthaltsgesetz vorgeworfen: Die Staatsanwaltschaft Hamburg reicht Anklage gegen Fußballprofi Bakery Jatta ein. Er soll angeblich einen falschen Namen tragen.

Frankfurt am Main: Vierjährige stirbt nach Zahnbehandlung – Ermittlungen gegen Ärzte

Ein Mädchen in Hessen überlebte eine Zahnbehandlung unter Narkose nicht. Nun wird gegen die behandelnden Mediziner ermittelt – auch wegen Vorfällen bei anderen Kindern.

Sambia: Amelie Osborn-Smith überlebt Krokodil-Attacke

Sie habe einfach Glück gehabt: Eine 18-Jährige ist in Sambia von einem Krokodil aus einem Boot gezerrt worden – und wurde von ihren Freunden gerettet.

North Carolina: Mann füllt Lottoschein zweimal aus – und gewinnt 780.000 Dollar

Zwei identische Tipps, zwei identische Gewinne: Ein Mann aus North Carolina hat bei einer Lotterie gleich doppelt gewonnen. Geplant war das nicht.

Indonesien: Ausbruch des Vulkans Semeru auf Java – Zahl der Todesopfer steigt

Mindestens 15 Menschen sind bei einem Vulkanausbruch auf Java gestorben, Dutzende weitere wurden verletzt. Die Rettungsarbeiten gestalten sich schwierig.

Hinterweidenthal: Mann bricht in Pension ein – und legt sich nackt ins Bett

Ein 65-Jähriger hat sich in Hinterweidenthal in Rheinland-Pfalz unerlaubt Zutritt zu einer Pension verschafft – wohl um sich auszuruhen. Nun hat der Mann Ärger mit der Justiz.

Deutschland: Mehr als 3000 Tötungsdelikte sind laut einem Medienbericht ungeklärt

Ermittler sprechen von sogenannten Cold Cases: Laut einem Bericht gibt es in der Bundesrepublik derzeit Tausende nicht aufgeklärte Tötungsdelikte. Komplett ist diese Statistik aber keineswegs.

Fritzlar: Fünf Menschen sterben bei Autounfall in Hessen

Die Polizei geht von überhöhter Geschwindigkeit aus: Nahe Fritzlar in Nordhessen sind bei einem schweren Verkehrsunfall alle Insassen der beteiligten Autos ums Leben gekommen.

Corona-Pandemie-Phrasen: Man kann immer noch nachschärfen - Kolumne

Geht das alles nie vorbei – die Lockdowns, die Talkshows, die immer gleichen Formulierungen? Wenn unser Kolumnist noch einmal das Wort »Instrumentenkasten« hören muss, kann er für nichts garantieren.

Frankreich: Waldbesitzerin spendet 20 Tonnen Heizholz für Flüchtlinge in Calais

Während die Regierungen in Paris und London über den Umgang mit Migranten streiten, hat eine Französin große Mengen Holz zum Heizen an improvisierte Flüchtlings-Behausungen am Ärmelkanal geschickt.

Corona-Lage in Deutschlands Krankenhäusern: Auf Intensivstationen droht die Triage

Zu wenig Personal, zu viele Patienten: Deutschlands Krankenhäuser bereiten sich auf die Triage vor, Ärzte stehen vor einem grausamen Dilemma. Die SPIEGEL-Titelstory.

Niederlande: Traktorfahrer will bei Unfall helfen – und stirbt

In einem Dorf in den Niederlanden hat ein 25-Jähriger seine Hilfsbereitschaft mit dem Leben bezahlt. Er wollte nachts mit einem Traktor drei Bekannte aus dem Graben ziehen. Dann überschlug er sich.


© 2021 Popkult Network Community - www.popkult.de - Corporate Media Management