Panorama

Die wichtigsten Themen des Tages auf einen Blick


Berlin: Vier Verletzte bei Hausbrand in Friedrichshain

Rettungskräfte sprachen von einer »dramatischen Situation«: In einem Wohnhaus im Berliner Stadtteil Friedrichshain brach Samstagnacht ein Feuer aus. Der Brand war schnell gelöscht, doch der Rauch wurde zum Problem.

Alec-Baldwin-Schuss: »Rust«-Regisseur schildert, wie ihn Kugel getroffen hat

»Als hätte mir jemand mit einem Baseballschläger auf die Schulter geschlagen«: Regisseur Joel Souza wurde durch einen Schuss von Alec Baldwin schwer verletzt, eine Kamerafrau starb. Vor Gericht beschrieb er nun den Vorfall.

Iris Apfel ist tot: New Yorker Stilikone stirbt mit 102 Jahren

Große Brillen, gewagte Kombis und viele Accessoires: Iris Apfel hielt sich nie an Konventionen – und wurde so zur Modeikone. Nun ist die New Yorkerin im Alter von 102 Jahren gestorben.

Flug von London nach Newark: Transatlantikflug wird wegen betrunkener Passagiere umgeleitet

Ein Flugzeug der United Airlines hat eine ungeplante Zwischenlandung im US-Bundesstaat Maine eingelegt. Zwei offensichtlich betrunkene Passagiere mussten dort aussteigen.

»Kölner Karnevalsmord«: Täter 36 Jahre nach dem Mord an Frau verurteilt

1988 wurde eine junge Frau während des Karnevals in Köln erdrosselt. Nun wurde der Täter Jahrzehnte später gefunden und verurteilt. Die Aussage eines alten Freundes und DNA-Spuren überführten den Mann.

Ludwigsburg - Ungeklärter Kriminalfall: Mutmaßlicher Mörder nach fast 46 Jahren verhaftet

Er soll im Juni 1978 eine Frau mit mehr als 30 Messerstichen umgebracht haben: Ein 66-jähriger amerikanischer Staatsbürger ist in den USA verhaftet worden, die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat die Auslieferung beantragt.

Scheeßel in Niedersachsen: Was über die Bluttat mit vier Toten bekannt ist

Ein Bundeswehrsoldat soll an zwei Orten in Niedersachsen vier Menschen erschossen haben, darunter ein drei Jahre altes Kind. Anschließend stellte er sich der Wache einer Kaserne. Hintergründe zur Tat.

Polen: Auto fährt in Menschenmenge – 19 Verletzte in Stettin

Im polnischen Stettin hat ein Mann seinen Wagen erst in eine Menschenmenge gelenkt, dann während der Flucht weitere Personen verletzt. Die Polizei schließt einen Terrorakt aus.

Wien: Zwölfjährige soll über Monate von Jugendlichen missbraucht worden sein

In Wien ermittelt die Polizei ein besonders schweres Verbrechen an einer Zwölfjährigen: Von insgesamt 17 Verdächtigen soll das Mädchen über Monate hinweg bedroht, erpresst und sexuell missbraucht worden sein.

Madeleine »Maddie« McCann: Zeuge im Prozess belastet Christian B.

Christian B., der Verdächtige im Fall »Maddie«, steht wegen Missbrauchstaten vor Gericht. Nun sagte ein wichtiger Zeuge der Anklage aus. Viel Gutes hatte er nicht zu berichten. Dann kippte die Stimmung.

Tesla-Proteste: Besetzte Bäume gegen Musks Pläne

Aktivisten haben einen Wald südöstlich von Berlin besetzt, um den Ausbau der nahe gelegenen Tesla-Autofabrik zu verhindern. Es geht ihnen ums Trinkwasser, aber auch um die Arbeitsbedingungen im Werk.

Prinzessin Catherine: Spekulationen um Kate – Spurensuche im Sumpf

Mit Hashtags wie #WhereIsKate verbreiten sich in den sozialen Medien wilde Spekulationen um die seit Weihnachten abgängige Prinzessin Catherine. Hier sind die absurdesten Gerüchte.

Gummersbach: Tatverdächtiger stellt sich nach tödlicher Messerattacke

Nach einer tödlichen Auseinandersetzung in Gummersbach hat sich ein 21-Jähriger auf einer Wache der Polizei gestellt. Zuvor war ein Mann am Busbahnhof erstochen worden.

Ahaus in NRW: Schulbusfahrer baut Unfall mit mehr als zwei Promille

Nach dem Schwimmen sollte er eine Schülergruppe zurückbringen. Dabei baute der Busfahrer in Ahaus einen Unfall – laut Test hatte er ordentlich Alkohol im Blut. Die Polizei nahm ihm den Führerschein ab.

Urteil in Mannheim: Geldstrafe und Freispruch nach tödlichem Polizeieinsatz

Beim Einsatz zweier Beamter in Mannheim starb vor zwei Jahren ein psychisch kranker Mann. Nun hat ein Gericht entschieden: Der Einsatz war grundsätzlich gerechtfertigt.

Papst Franziskus verdammt Gendertheorie

Als »hässlichste Gefahr der heutigen Zeit« hat der Papst die Gendertheorie bezeichnet. Er möchte weiterhin eine klare Unterscheidung zwischen Männern und Frauen gesichert sehen.

Delmenhorst: Schüler bei Messer-Angriff auf Schulgelände lebensgefährlich verletzt

Auf einem Schulgelände in Delmenhorst soll ein 14-Jähriger einen 13-jährigen Schüler mit einem Messer lebensbedrohlich verletzt haben. Der Täter habe sich der Schulleitung gestellt.

Hendrik Wüst rätselt nach eingeritztem Herz über unbekannten Verehrer

Wer war das? Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Hendrik Wüst hat im Landtag in Düsseldorf eine offenbar romantisch gemeinte anonyme Botschaft entdeckt. Er hat schon jemanden im Verdacht.


© 2023 Popkult Network Community - www.popkult.de - Corporate Media Management